LE ROYAL CASTING CLUB DE BELGIQUE : Seine Struktur

Philippe Huart, Sekretaer

 

Hallo, seid herzlichst willkommen.

Hier einige Zeilen, damit ihr Euch den Club der passionierten Fliegenfischer, den "Royal Casting Club de Belgique" besser vorstellen koennt. Unser Club bietet seinen Teilnehmern gegen eine geringe Teilnahmegebuehr allerhand Vorteile.

Unter anderem bieten wir den Anfaengern eine Ausbildung des Fliegenfischens und die Veteranen haben die Moeglichkeit sich weiter auszubilden und neue Techniken zu erlernen. Wir besitzen eine Plattform auf einem Teich in Bruessel.

Anfaenger, habt keine Angst, ein Ausbilder wird Euch begleiten und die noetigen Ratschlaege geben und Euch korrigieren. Spaeter koennt Ihr allein auf die Plattform. Falls aber eine Mitglied und ein Gast in den Teich fallen sollten, dann sind beide nass, aber der Casting-Boy (so nennen wir uns im Club) ist dagegen versichert.

Weitere Vorteile: Ein Lokal zum Fliegenbinden mit allem notwendigen Materiel steht den Mitgliedern zur Verfuegung. Anfaengern wird gezeigt, wie man aus verschiedenen Federn die kuenstlichen Fliegen fuer den Angelhaken her stellt, die die Forelle dann fuer eine echte ansieht! All dies spielt sich in einer freundlichen Atmosphaere ab, und zwar versammelt man sich zum Fliegenbinden an zwei Donnerstagen pro Monat.

Ausserdem organisieren wir intime Wettstreits, wo jeder es einmal versuchen kann.

Ab und zu werden Mini-Trips ins Ausland und Angelpartien in Belgien selbst organisiert, sowie Barbecues und Diners am Jahresende.

Zweimal pro Woche versammeln wir uns in einem sympatischen Bistro, Dienstagabends ab 20 Uhr und Sonntagmorgens ab 11 Uhr. Es gibt keine Anwesenheitsliste, wer kommt ist herzlich willkommen und dort wird dann ueber dieses und jenes Thema gesprochen und Angelpartien festgelegt.

Einmal pro Monat werden auf der Plattform spezifizierte Themen behandelt (entweder an einem Dienstag oder an einem Sonntag, je nach Jahreszeit).

Durch regelmaessige Post werden unsere Mitglieder ueber alle Aktivitaeten des Clubs unterrichtet, sowie ueber die anderer Angelclubs und -vereinigungen aus dem In- und Ausland.

Wir Mitglieder schaetzen uns, sind aus diversen Schichten und formen im Endeffekt eine grosse Familie.

olibxl1.JPG (17456 bytes)

PRAKTISCHE HINWEISE:

Le Bois de la Cambre, Square du Vieux Tilleul 11, 1050 Bruxelles. Tel: 0032 2 672 49 86
Dienstag 20 Uhr und Sonntag 11 Uhr.

Bei Familie Deraedt, avenue Limburg Stirum n° 82 in Wemmel, Telefon 0032 2 461 22 62.

1300 FB fuer Erwachsene, 500 FB fuer Kinder unter 16 Jahren.

Philippe Huart
Rue Saint Nicolas, 18
5580 Eprave
TÚl: 0032 84 37 70 29